Lüftungstrends

Neue Lüftungstrends

Immer das beste Innenraumklima

Ein gutes Innenraumklima ist einer der bedeutendsten Faktoren für unsere Gesundheit, unseren Komfort und unsere Arbeitseffizienz.

Auf dem Immobilienmarkt ist ein gutes Innenraumklima ein wichtiger Wettbewerbsfaktor.

Eine effiziente Lüftung allein kann kein gutes Innenraumklima garantieren. Die Möglichkeit zur Steuerung des Innenraumklimas wird immer häufiger bei Gebäuden aller Größen erwartet.

Klimatisierung scheint heutzutage ein Standard bei fast allen neuen Autos zu sein. Warum nicht in jedem Heim und an jedem Arbeitsplatz?!

Eine neue Denkweise: Dezentralisierte Lüftung

In großen Gebäuden wird die Lüftung am besten über mehrere kleinere Geräte anstatt mit einem großen Gerät bereitgestellt. Dies sorgt für die praktische Möglichkeit, das Innenraumklima in mehreren Gebäudebereichen steuern zu können.

Die Vorteile für Gebäudeeigentümer, Nutzer und Instandhaltungsunternehmen:

  • Die Steuerung und Anpassung der Lüftung eines Gebäudes ist einfacher, da jeder Bereich unabhängig reguliert werden kann.
  • Geringere Risiken bei der Instandhaltung und bei Fehlfunktionen: Wenn ein Gerät gewartet wird, sind die anderen noch betriebsbereit.

Vorteile für alle Projektparteien während der Installationsphase:
Führungen, Isolierung und Führungsabschnitte, die leichter installierbar und günstiger sind
Einfachere und schnellere Installation, sogar bei anspruchsvollen Sanierungen
Ersparnisse bei den Gesamtkosten

Valikko